Verfasst von: Enrico Kosmus | 26. Mai 2011

Yangshengdao – der Pfad der Lebenspflege

Daoyin-Qigong ist eine Behandlungsform der traditionellen chinesischen Medizin. In diesem Übungskonzept sind viele unterschiedliche Formen meditativer und therapeutischer Übungen zusammengefaßt, welche seit tausenden von Jahren in Asien praktiziert werden. Die Formen des Daoyin-Qigong basieren auf alten Praktiken der Gesundheitspflege und Lebensverlängerung.
Daoyin-Qigong bedeutet Leiten und Führen der Lebensenergie. Die Wirkung der Daoyin-Übungen zielen auf eine Beeinflussung körperlicher, geistiger, seelischer und spiritueller Funktionen im Sinne einer Regulation und Stärkung durch bestimmte Körperhaltungen, Bewegungen, Atemweisen und Lenken der Vorstellungskraft. Die Kombination aus Entspannung, Meditation und Bewegung ermöglicht eine Selbstbehandlung bei einer Vielzahl an Krankheiten. Die Vielzahl der Übungsformen ermöglicht, dass Körper, Geist, Atem, Emotion, äußere Bewegung und innere Ruhe, äußere Ruhe und innere Bewegung miteinander in Einklang kommen können.
Das grundlegende Konzept des Yangshengdao mit seinen Methoden des Daoyin-Qigong basiert auf den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin, die eine wissenschaftliche Formulierung der energetischen Heilweisen schon vor Jahrutausenden vorgenommen hat. Aber in anderen Systemen der körperlichen und geistigen Lebenspflege (z.B. Yoga, Shin Sen Do etc.) wurden die Gesetze der natürlichen Heilweise formuliert.
Die Anwendungsmöglichkeiten des Daoyin-Qigong umfassen ein breites Spektrum des menschlichen Lebens. Im Sinne der Lebenspflege und dem Kultivieren der Lebegenskraft sind dabei besonders das Selbstüben und das Steigern der Selbstwahrnehmung hervorzuheben. Dadurch kann eine adäquate Gesundheitsvorsorge erreicht werden, da Zeichen von ankommenden Krankheiten frühzeitig erkannt und danach entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können.
Durch das Daoyin-Qigong können gesundheitliche Probleme im Bereich des Atmungssystems, des Bewegungssystems, des Herz-Kreislauf-Systems, des Magen-Darm-Traktes sowie des Gehirns und des Nervensystems gleichermaßen erfolgreich selbst behandelt werden. Die in dieser Ausbildung erfahrenen Übungen sind einfach und leicht von jedermann zu erlernen und zeitigen bemerkenswerte Heilerfolge.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: