Verfasst von: Enrico Kosmus | 12. März 2013

Drei Ebenen der Zuflucht

GuruRinpocheDü sum sang gye guru rinpoche – Buddha der drei Zeiten, Guru Rinpoche

Zuerst in den Begriffen der äußeren Quelle unserer Zuflucht erklärt – Buddha, Dharma und Sangha. Äußerlich wenn man sagt „Buddha der drei Zeiten, Guru Rinpoche“, meint dies den kostbaren Buddha unter den Kostbaren, weil Guru Rinpoche selbst ist der Meister, der untrennbar von den drei Mysterien aller Buddhas ist, die in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erscheinen. Daher ist aus dieser äußeren Sichtweise der Zuflucht Guru Rinpoche der Buddha.
Nun von einer inneren Sicht der Zuflucht. Die innere Zuflucht wird zu Guru, Deva und Dakini, oder zu Lama, Yidam und Khandro genommen. Innerlich bedeutet dies, der Guru oder Lama, der die Wurzel allen Segens und unter den drei Wurzeln ist, daher ist Guru Rinpoche die allgemeine Weisheitsform aller Gurus. Wenn man alle Gurus betrachtet, muss man die verschiedenen Linien-Gurus bedenken: die Linie der Geist-Übertragung, die Linie der symbolischen Übertragung und die Linie der mündlichen Überlieferung. Guru Rinpoche ist ohne Ausnahme die uranfängliche Weisheitsverkörperung all dieser Linien. Daher ist er der höchste Guru.
Wenn man nun die geheime Zuflucht betrachtet oder die geheime Bedeutung von „Buddha der drei Zeiten, Guru Rinpoche“ bedeutet dies den Dharmakaya der drei Kayas: Nirmanakaya, Sambhogakaya Dharmakaya oder die Verkörperung der letztendlichen Wirklichkeit. Guru Rinpoche ist die Verkörperung der letztendlichen Wirklichkeit, weil er uranfänglich präsent als Leerheit ist und gleichzeitig geschmückt mit allen reinen Aspekten der Kayas oder der reinen Verkörperung und der uranfänglichen Weisheitspräsenz ist. Aus dem Standpunkt der uranfänglichen Sicht ist Guru Rinpoche niemand anderer als der uranfängliche Buddha selbst, der Dharmakaya-Buddha Kuntuzangpo.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: