Verfasst von: Enrico Kosmus | 10. April 2013

Drei Ebenen der Siddhis

Die zweite Zeile des Barche Künsel ist „Herr aller Siddhis, großer Glückseliger“. Wiederum wird die Erklärung äußerlich, innerlich und geheim gegeben.
In der ersten Zeile nun bezog sich die äußere Erklärung auf den Buddha als äußerliche Zuflucht. Hier beginnt die äußere Erklärung des Dharma wie bei der äußeren Zuflucht auf Buddha, Dharma und Sangha. Die zweite Zeile „Herr aller Siddhis, großer Glückseliger“ meint den heiligen kostbaren Dharma. Weil alles Heilsame, was wirklich hoch und unübertroffen ist, entspringt aus der Praxis in Übereinstimmung mit den Worten von Guru Rinpoche. Guru Rinpoche als „Herr aller Siddhis, großer Glückseliger“ ist äußerlich der kostbare Dharma.
Innerlich bezieht es sich auf den Yidam, wie im Falle von Lama, Yidam und Khandro. „Herr aller Siddhis, großer Glückseliger“ ist der Yidam, weil der Yidam oder die Meditationsgottheit, welche Guru Rinpoche auch ist, die Wurzel aller Siddhis ist. Es geschieht durch die Verwirklichung der Meditationsgottheit, durch die alle spirituelle Erlangung erreicht wird, da alle gewöhnlichen und höchsten Errungenschaften ausnahmslos von Guru Rinpoche selbst entspringen.
Geheim meint „Herr aller Siddhis, großer Glückseliger“ den Sambhogakaya. Im Falle der ersten Zeile „Buddha der drei Zeiten“ bezieht sich dies auf der geheimen Ebene auf den Dharmakaya. Hier bezieht sich „Herr aller Siddhis“ auf den Sambhogakaya. Dies ist, weil Guru Rinpoche sich an allen Phänomenen in Samsara und Nirvana in ungekünstelter großer Glückseligkeit in der Art der Nondualität erfreut, ohne sich aus dem Dharmakaya zu entfernen, daher ist der Sambhogakaya die Verkörperung vollständigen Entzückens oder völligen Erfreuens. Dies ist die geheime Bedeutung der zweiten Zeile.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: