Verfasst von: Enrico Kosmus | 14. April 2013

Drei Ebenen der Aktivität

SengeKhandroBewegen wir uns zur dritten Zeile, bei der der erste Teil lautet „Vertreiber aller Hindernisse“: BAR CHED KÜNSEL. Wiederum äußerlich beschreibt dies die kostbare Sangha vom Standpunkt der äußeren Zuflucht – Buddha, Dharma und Sangha. Der „Beseitiger der Hindernisse“ ist äußerlich die Sangha, die ebensfall Guru Rinpoche ist. Die Art, wie man das verstehen kann ist, dass die Sangha jene Gefährten sind, die einem helfen, die fünf Pfade und zehn Bhumis zu beschreiten, sodass man Heilsames ansammeln kann. All diese heilsamen Ansammlungen und jeder Fortschritt auf dem Pfad ist abhängig von der Sangha oder den Gefährten auf dem Pfad, die ursprünglich Guru Rinpoche selbst bedeuten.
Innerlich bezieht sich der „Beseitiger der Hindernisse“ auf die Dakinis und Dharmapalas. In den Begriffen der inneren Zuflucht – Lama, Yidam, Khandro – haben wir hier die Dakinis, die auch die Dharmapalas beinhalten, die die Wurzel der Aktivität sind, die Beseitiger der Hindernisse. Sie sind die Wurzel der Aktivität, weil sie für die Praktizierenden die Hindernisse auf dem Pfad und den Bhumis oder Stufen klären und vorteilhafte Bedingungen durch die Bedeutung der vier Aktivitäten klären: befrieden, vermehren, dominieren und zornvoll. Auch sie, die Dakinis und Dharmapalas, stammen von Orgyen Rinpoche selbst ab, weil er die zentrale Figur im Mandala ist und alle anderen Aspekte des Mandalas aus dieser zentralen Figur, die Guru Rinpoche ist, hervorgehen.
Im Geheimen bezieht sich der „Beseitiger der Hindernisse“ auf den Nirmanakaya. Es ist der Nirmanakaya auf dieser Ebene, weil Guru Rinpoche in körperlicher Form erscheint, eigentlich in vielen verschiedenen Körperformen und durch die jeweils notwendigen Mittel zähmt, die in der Wahrnehmung des unterschiedlichen Gewahrseinsfokus der Schüler besteht oder jene mit der höchsten, mittleren oder geringen Sensibilität. Je nach der Fähigkeit der Schüler wird Guru Rinpoche entsprechend erscheinen. Er etabliert all diese Wesen auf dem Pfad der Reifung und Befreiung nach dem alle wesentlichen Punkte der tiefgründigen und weiten Lehren gemäß ihres Intellekts angepasst wurden. Hinsichtlich dessen ist es tatsächlich die Essenz oder die Kernbedeutung des Nirmanakaya oder der Verkörperung der absichtlichen Manifestation.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: