Verfasst von: Enrico Kosmus | 14. September 2015

Guru Rinpoche’s Mantra

GuruRinpoche_YT_MEin Kommentar zum Nutzen des Vajra-Guru-Mantras und der Silben; aus einem Terma des Karma Lingpa

Verehrung dem Guru, dem Deva und der Dakini!

Nachdem ich, das Weib Yeshe Tsogyal, gewaltig viele äußere, innere und geheime Mandalas dargebracht habe, sprach:

„Ach Meister Padmasambhava, da uns, den Wesen Tibets, keine größere Güte als Eure Taten des großen Nutzens für unsere gegenwärtigen und zukünftigen Leben je gezeigt worden ist, und es in Zukunft nicht mehr so sein wird, habe ich, obwohl ich eine Frau bin, keinen Zweifel über den Segen Eurer quintessenziellen Praxis, die uns gewährt wurde. Zukünftige Wesen werden von Gedanken überflutet werden, sie werden wild sein, mit unterentwickelten Ansichten über den heiligen Dharma und insbesondere voller Verachtung für den unübertrefflichen Dharma des Geheimen Mantra. In diesen Zeiten werden Krankheit, Hungersnot und Krieg sich auf alle Wesen ausbreiten. Insbesondere die Länder wie China, Tibet und Hor werden wie zerstörte Ameisenhaufen sein. Und es wird eine Zeit des Leidens für die Menschen Tibets sein. Ihr habt uns viele Methoden für das Reparieren von all dem gegeben, dennoch werden zukünftige Wesen nicht die Zeit haben, sie zu praktizieren. Jene, die selbst das kleinste bisschen praktizieren möchten, werden von Hindernissen heimgesucht werden. Es wird Unstimmigkeit geben und es wird erforderlichen Substanzen und Verhalten mangeln. Solch üble Zeiten sind äußerst schwer abzuwehren. Wenn sich jemand einzig allein auf Eure Praxis des Vajra-Guru-Mantras verlässt, welche Vorteile und welchen Nutzen hat das? Zum Wohle der geistig begriffsstutzigen Wesen der Zukunft lehrt dies bitte!“

Der große Meister erwiderte:

„Oh hingebungsvolle Jungfrau, was du gesagt hast, ist wirklich wahr. In solchen zukünftigen Zeiten wird diese Praxis den Wesen sowohl vorübergehend wie auch letztendlich von Nutzen sein. Soviel steht fest! Unzählige Anweisungen und Praktiken sind als eine Vielzahl an Erd-Termas, Wasser-Termas, Fels-Termas, Raum-Termas usw. verborgen worden. Aber in solch schlechten Zeiten wird es extrem schwierig sein, dass die Methoden und die wechselseitig bedingten Umstände für die vom Glück Begünstigten zusammenkommen. Das ist ein Zeichen für die Minderung des Verdienstes der Wesen. Nichtsdestotrotz wird der Nutzen und Segen unvergleichlich sein, wenn an den großen heiligen Orten, in Klöstern, auf Berggipfeln, an Flussufern, an den Orten, wo Götter, Kannibalen und böse Geister sich stark ausbreiten, am Kopf oder am Fuß von Tälern oder an Straßenkreuzungen usw. Mantra-Praktizierende, die das Samaya halten, die Ordinierten, die ihre Gelübde halten, Wesen mit Vertrauen, geeignete Frauen usw. den Erleuchtungsgeist erzeugen und in diesem weiten Zustand dieses Essenz-Mantra – das Vajra-Guru-Mantra – so oft sie können rezitieren, sei es hunderte, tausende, zehntausende, hunderttausende oder millionenfach wiederholen. In allen Ländern und Richtungen werden alle Krankheiten, Hungersnöte, Kriege, Kämpfe, Missernten, böse Omen und schwarze Magie abgewehrt werden. In diesem und in zukünftigen Leben und den gefährlichen Pfaden des Zwischenzustandes nach dem Tode werdet ihr mich im besten Falle wirklich, im mittleren in der Meditation oder zumindest in euren Träumen immer wieder und wieder antreffen. Nachdem ihr die Stufen und Pfade nacheinander durchlaufen seid, werdet ihr euren Platz in den Reihen der männlichen und weiblichen Vidyadharas in Ngayab Ling einnehmen. Habt darüber keinen Zweifel!
„Wenn ihr das Mantra hundert Mal rezitiert, dann werdet ihr andere erfreuen und Nahrung, Reichtum und Besitz werden euch mühelos zufallen.
„Wenn ihr es tausend oder zehntausend Mal rezitiert, dann werdet ihr fähig sein, die Erscheinung anderer mit Pracht zu unterwerfen und ihr werdet Segen und Macht ohne Hindernis erlangen.
„Wenn ihr es hunderttausend Mal rezitiert oder gar millionenfach ausführt, dann werden die drei Bereiche unter eure Macht kommen. Ihr werdet die drei Ebenen der Existenz mit Pracht unterwerfen und die Götter und Dämonen werden zu euren Diensten gebunden sein. Ihr werdet die vier erleuchteten Aktivitäten ohne Hindernis ausführen und die Macht haben, unfassbaren Nutzen den fühlenden Wesen zu bringen, was immer ihr wünscht.
„Wenn ihr in der Lage seid, dreißig Millionen, siebzig Millionen usw. dieser Ansammlungen zu vollenden, dann werdet ihr niemals weder von den Buddhas der drei Zeiten noch von mir getrennt sein. Alle acht Klassen der Götter und Kannibalen werden eurem Befehl gehorchen, euren Anweisungen folgen und womit ihr sie auch beauftragt, es wird getan werden. Im besten Falle wird in diesem Leben der Regenbogenkörper verwirklicht werden; im mittleren wird zum Zeitpunkt des Todes das Zusammentreffen des Mutter-Klar-Licht mit dem Kind-Klar-Licht erfolgen; und zumindest im Bardo werdet ihr mein Antlitz erblicken, die Erscheinungen werden an Ort und Stelle befreit, ihr werdet Geburt in Ngayab Ling geboren werden und es wird von unermesslichem Nutzen für die fühlenden Wesen sein.“

Dies lehrte er.

„Oh großer Meister, vielen Dank für Eure Erklärungen darüber, dass der Nutzen und der Segen dieses Mantras so unglaublich gewaltig groß ist.
„Der Nutzen und Segen des Kommentars zu den Silben des Guru-Padma-Mantras ist grenzenlos, aber bloß zum Wohle der zukünftigen Wesen bitte ich Euch, lehrt uns dies kurz und bündig.“

Dann erwiderte der große Meister:

„Oh Tochter aus edler Familie, das Vajra-Guru-Mantra ist nicht das Essenz-Mantra von mir allein. Es ist das Lebensessenz-Mantra der Gottheiten der vier Tantra-Klassen, der neun Stufen der Fahrzeuge, der 84.000 Dharma-Sammlungen usw. Die Essenz-Mantras aller Buddhas der drei Zeiten und der Gurus, Devas, Dakinis, Dharma-Schützer usw. sind alle in diesem vollständig enthalten.
„Der Grund, warum sie vollständig darin enthalten sind, ist folgender. Höre gut zu und behalte dies in deinem Herzen, führe die Rezitationen aus, schreibe sie nieder, lehre sie allen zukünftigen Wesen:

Weiter geht’s auf Seite 2!!!

Seiten: 1 2


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: