Verfasst von: Enrico Kosmus | 1. Juni 2017

Buchneuerscheinung „Eine kurze Fantasiegeschichte…“

Endlich nach über einem Jahr erscheint nun meine nächste Übersetzung! Los Leute, die G’schicht ist lesenswert! Witzig und gut!

THINLEY NORBU: EINE KURZE FANTASIEGESCHICHTE VON EINEM,
DER AUS DEM HIMALAYA KAM
Die persönlichen Erinnerungen eines hochverehrten tibetischen Meisters, zwischen berührendem Zeugnis und humorvoller Erzählung, scharfen kulturellen Anmerkungen und poetischen Gebeten – illustriert mit vielen seltenen Farbfotos.
Zum ersten Mal erscheint diese Kollage aus Erinnerungen und Poesie, die einen seltenen Einblick in Kyabje Thinley Norbu Rinpoches Leben gewährt, auf Deutsch. Die Beschreibungen seines Familienklans großer tibetischer Meister und seiner Kindheit im ‚Schneeland‘ klingt wie aus einem Märchen und bricht dann mit dem Leser auf in die Welt des Westens, wo der Autor seine Begegnungen mit den Menschen – Praktizierende und nicht Praktizierende – und ihre kulturellen Gewohnheiten einfängt und reflektiert. Mehr als nur eine Lebenserinnerung, ist dieses Buch der Ausdruck von Rinpoches Weisheit, seinem Mitgefühl und seiner Verwirklichung.
http://shop.manjughosha.de/fantasiegeschichte.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: